Diakonie Schenefeld

Qualitätsansprüche

Wir sind bestrebt, die Qualität unserer Arbeit zu verbessern. Aus diesem Grunde führen wir regelmäßige Maßnahmen des Qualitätsmanagements durch. Dazu gehören:

  • die Pflege unserer Kunden nach geprüften und intern entwickelten Pflegestandards
  • die Durchführung von protokollierten Dienst- und Fallbesprechungen
  • geplante interne und externe Fortbildungen der Mitarbeiterinnen, orientiert an den Erfordernissen unserer Diakoniestation und dem Bedarf der Mitarbeiterinnen
  • das Supervisionsangebot
  • die Durchführung von Pflegevisiten und Kundenbefragung
  • das Ernstnehmen von Beschwerden
  • die gründliche und umfangreiche Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen

Aktuelles

Aufgrund der immer noch anhaltenden aktuellen Situation können wir  leider keine Betreuungsgruppe anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wie die Versorgung unserer Kunden auf ein absolut notwendiges Mindestmaß reduziert. Da bedeutet, dass die Versorgung, dort wo sie unbedingt erforderlich ist, selbstverständlich stattfindet. In allen anderen Fällen wurden Absprachen  für die jeweilige Pflegesituation getroffen.

Wir danken allen für das Verständnis und die Kooperationsbereitschaft.

In Zeiten wie diesen müssen wir alle zusammenhalten.

Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund.

Am 17. Januar 1995 wurde der Verein Diakoniestation Schenefeld e.V. gegründet.